Sperrung Sporthalle der Sekundarschule

Die Sporthalle der Sekundarschule ist vom 25.05.24 bis voraussichtlich 30.08.24 wegen Renovierungsarbeiten gesperrt.

Frohe Ostern

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des CTTF Beckum ein schönes Osterfest.

Vereinsmeisterschaft am 26.08.2023

Am nächsten Samstag finden in der Sporthalle der Sekundarschule wieder die
Vereinsmeisterschaften statt. Beginn ist ca. 13.30 Uhr.

Kein Training vom 09.05.23 – 12.05.23

In dieser Woche findet kein Training statt, weil die Sporthalle für Prüfungen der Sekundarschule benötigt wird.

Beginn der Saison 2022 / 2023

Seid dem ersten Septemberwochenende läuft der Spielbetrieb bei den Herren- und Schülermannschaften wieder.
Bei „Mannschaften 2022/2023“ sind die Links zu den Seiten der einzelnen Mannschaften.
Beim Spielbetrieb sind die geltenden CORONA-Regeln zu beachten.

Saison 2020/2021 bis Ende des Jahres unterbrochen

Quelle: wttv.de


CORONA-Regelungen des WTTV ab dem 16.09.2020

 

Neu: Mund-Nasenschutz verpflichtend

Die neueste Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vom 16.09.2020 bringt bis auf einen Punkt keine Veränderungen für den Tischtennissport.
Der WTTV führt allerdings ab sofort folgende, verpflichtende Regelung ein (zusätzlich zur Corona-Schutzverordnung des Landes):

  • Außerhalb des eigenen Sporttreibens muss in jedem Fall ein Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Dies gilt auch für die Zuschauer während ihres Aufenthaltes in der Sporthalle.

Die Corona-Schutzverordnung des Landes NRW ist die Grundlage für alle weiteren Bestimmungen und Regelungen. ….

Corona Regelungen des WTTV

Training ab Donnerstag, 13.08.2020

Ab dem 13.08. beginnt wieder der Trainingsbetrieb, unter Einhaltung der 
Coronaschutzverordnung der Stadt Beckum.  

Abbruch der Saison 2019/2020

Saison 2019/20 ist abgebrochen, Abschlusstabelle ist die von Mitte März
Ab sofort Planungssicherheit für Tischtennis-Vereine: Landesverbände und DTTB finden bundeseinheitliche Lösung für Mannschaftsspielbetrieb
Auch wenn es das Datum nahelegt: Es handelt sich bei dieser Meldung nicht um einen Aprilscherz! Die Spielzeit 2019/2020 ist für den Mannschaftsspielbetrieb in ganz Deutschland von der untersten Kreisklasse bis zur Bundesliga inkl. Pokal- und Relegationsspielen mit sofortiger Wirkung beendet. Das haben der DTTB und seine 18 Landesverbände in einer Telefonkonferenz am Dienstagabend beschlossen. In dieser abgebrochenen Saison wird die Tabelle zum Zeitpunkt der jeweiligen Aussetzung der Spielzeit als Abschlusstabelle gewertet. Auf DTTB-Ebene war das der 13. März.
Die in diesen Abschlusstabellen auf den Auf- und Abstiegsplätzen befindlichen Mannschaften steigen auf bzw. ab. Der DTTB und die Landesverbände entscheiden individuell, wie Mannschaften berücksichtigt werden, die sich zum Zeitpunkt des Aussetzens Mitte März auf den Relegationsplätzen befinden. Ihre Entscheidungen darüber wollen die beteiligten Verbände kurzfristig einzeln erarbeiten und veröffentlichen. An den Vorgaben und Terminen der Wettspielordnung zur Planung der Saison 2020/2021 wird zum jetzigen Zeitpunkt festgehalten.
(Quelle: www.nrw-tischtennis.de)

Einstellung des Trainingsbetriebs vorerst bis Ende der Osterferien